Thieles Garten

Grün-Denkmal in Leherheide

Thieles Garten ist eine 20.000 m² große Parkanlage in Bremerhaven-Leherheide.

Die als ehemalige Skulpturensammlung der Familie Thiele entstandene Anlage umfasst mehrere Teiche und heimische wie exotische Pflanzenarten.

Thieles Garten (Foto: Kenneth Witt)
Blick auf den großen Teich (Foto: Kenneth Witt)

Veranstaltungen

Seit 2010 ist der Park in der Landes-Denkmalliste der Stadt Bremen eingetragen.

Während des gesamten Jahres finden im Thieles Garten verschiedene Veranstaltungen statt, in einem Haus sowie auch im Garten selbst. Im Garten befindet sich auch ein Café.

Thieles Garten (Foto: Kenneth Witt)
Blick auf den großen Teich (Foto: Kenneth Witt)

Das ganze Jahr lang offen

Thieles Garten ist von Dienstag bis Sonntag ab 10 Uhr geöffnet (bis Einbruch der Dunkelheit), im Sommer bis 20 Uhr.

Thieles Garten (Foto: Kenneth Witt)
Strahlend blauer Himmel (Foto: Kenneth Witt)

Der Förderverein

Seit 1985 kümmert sich der Förderverein Thieles Garten e.V. um die Anlage, zuvor war sie von der Stadt Bremerhaven gekauft worden.

Thieles Garten (Foto: Kenneth Witt)
Krokusblüte (Foto: Kenneth Witt)

Naturschutz

Dem Förderverein liegt auch der Naturschutz am Herzen, und so blieb der hintere Bereich des Parks größtenteils unberührt.

Thieles Garten (Foto: Kenneth Witt)
Naturnaher Wegabschnitt (Foto: Kenneth Witt)

Mehr Informationen

Eine Karte vom gesamten Park gibt es auf der Seite des Fördervereins Thieles Garten e.V. zur Karte. Dort gibt es auch ausführliche Informationen zur Geschichte des Parks.

Thieles Garten (Foto: Kenneth Witt)
Blick auf den kleinen Teich (Foto: Kenneth Witt)

Öffnungszeiten

Montag   geschlossen
Dienstag - Sonntag   10 Uhr bis Sonnenuntergang
Dienstag - Sonntag (Sommer)   10 Uhr bis 20 Uhr

Informationen